Kokos Cashew Rohkostkekse


Vor einiger Zeit waren mein Weibchen und ich bei einem Rohkostpicknick eingeladen. Unsere Idee war ein paar einfache Kekse zu machen und es hat sich heraus gestellt, dass die doch tatsächlich besser wurden, als erwartet.
Die Kekse gelten allerdings nicht als rohköstlich, weil wir Zutaten verwendet haben, die schon mal irgendwann erhitzt wurden. ein erfahrener Rohköstler mit einem dicken Portemonnaie sollte allerdings in der Lage sein das Rezept entsprechend anzupassen.

Kokos Cashew Rohkostkekse
Rezept drucken
Kokos Cashew Rohkostkekse
Rezept drucken
Zutaten
Teig
Füllung
Portionen:
Anleitungen
  1. Malt für den Teig zuerst die Cashewkerne zu einem feinen Mehl und ergänzt die anderen Zutaten. Für die Füllung geht ihr genauso vor.
  2. Rollt den Teig aus und stecht Kekse aus. Füllt diese mit der Creme und lasst sie eine Weile im Kühlschrank frieren.
Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe

Download als PDF

Wenn ihr Fragen, Wünsche oder Anregungen habt, könnt ihr euch gerne unter diesem Eintrag in den Kommentaren verewigen oder mir über das Kontaktformular schreiben.

Abonniert meinen Blog bei Facebook, Twitter, Instagram und verpasst kein Rezept!

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *